Was für ein Wochenende! Die ISAPS Virtual Olympiads gingen Samstagnacht zu Ende.

Vielen Dank an alle, die uns aus allen möglichen Ländern virtuell besuchten. Wir freuen uns, dass die Marke Human Med große Aufmerksamkeit genossen hat und dass das Interesse am Wasserstrahl-assistierten Liposuktionsverfahren WAL und unserem Q-graft© – basierten Ansatz zur Regenerativen Medizin stetig wächst.

Ein großes Dankeschön geht an Matthias Borgert, Günther Waetzold, David Del Olmo und Dr. Juliane Meyer, die stundenlang den Austausch im Chatroom führten. Wir sehen uns alle nächstes Jahr in Wien!

Foto: https://www.isapsolympiad.com/